LEBENSLAUF & WERDEGANG

Ohne Permanent Make-up wäre das Leben nur halb so schön!
Und das meine ich nicht nur morgens im Spiegel, sondern auch im Arbeitsalltag.

Martina Silly-Gaube bei der Behandlung
Demonstration der Lippenbehandlung mit PMU
Demonstartion der Lidbehandlung mit Permanent Make-up

Der Anfang

Matura, College & Eintritt in den Familienbetrieb

Nach der Matura zur Touristikkauffrau und einem BWL- College trat ich in den Familienbetrieb Gaube-Kosmetik ein. Anfangs war meine Tätigkeit auf den Vertrieb konzentriert, bis ich das erste Mal eine Permanent Make-up Maschine in der Hand hatte.

1993/4

Grundsteinfür die große Liebe

Ich interessierte mich von nun an, für Permanent Make-up und absolvierte eine Ausbildung und mehrere Fortbildungen 1993/94 im Ausland. Seit damals habe ich das Permanent Make-up Gerät nie mehr zur Seite gelegt. Es folgte eine Ausbildung zur Visagistin in der „Maske Wien“

1997-99

Lehrabschlussprüfung & Befähigungsprüfung für Kosmetik

für Kosmetik

2000

WIFI Lehrgangsleitung

Ich wurde Lehrgangsleitung für zahlreiche WIFI – Häuser für den Bereich Permanent Make-up.

2004

Gerichtlich beeidete & zertifizierte Sachverständige

Dem Lernen noch nicht überdrüssig, folgte die Prüfung zur gerichtlich beeideten und zertifizierten Sachverständige für Permanent Make-up im Jahr 2004.

2006

Autorentätigkeit & die Liebe zum Schreiben

Fachbuch Leitfaden für Profipigmentierer

Durch meine Autorentätigkeit für diverse Fachzeitungen entflammte die Liebe zum Schreiben, und so entstanden mein Fachbuch „Ein Leitfaden zum Profipigmentierer“, der 2008 in englischer Sprache erschien. Im selben Jahr kam der Beautyratgeber „Ich und mein Element“ mit Ingrid E. Sator) auf den Markt.

Dass ich überhaupt in der Lage war, ein so tolles Buch für Permanent Make-up zu kreieren, das vom Markt so gut angenommen wurde, verdanke ich meinen zahlreichen Schülern, denen ich die Technik und Vielfalt der Permanent Make-ups seit den 90er Jahren beibringen durfte.

2000

WIFI Lehrgangsleitung

Nach dem Bereich Permanent Make-up folgten die Bereiche für Microblading, Wimpern, Piercing und Tattoo.

seit 2005

Prüferin für die steirische Innung

Die steirische Innung konsultierte mich als Prüferin für Permanent Make-up, Visagismus, und Wimpern beginnend mit 2005

2008

Übernahme des Familienbetriebs

Elisabeth Gaube, meine Mutter und die Gründerin von Gaube Kosmetik, begab sich 2008 in den wohlverdienten Ruhestand. So übernahm ich den Familienbetrieb und machte die „MS Gaube Kosmetik GmbH“ daraus.

2011

Ausschussmitglied der steirischen Innung

Seit 2011 durfte ich auch die würdige Aufgabe im Rat des Ausschusses für Kosmetik, Fußpflege und Massage übernehmen.

2017

3ter Platz „steirische Unternehmerin des Jahres"

2017 wurde mir eine große Ehre zu teil: mir wurde der 3te Platz „steirische Unternehmerin des Jahres“ für besondere unternehmerische Leistungen verliehen.

2020

2ter Platz "Heldin der Region"

Wirtschaftsbund Steiermark

Heute unterrichtet die MS Gaube Kosmetik GmbH dank meines tollen Trainerteams äußerst erfolgreich Permanent Make-up, paraMEDizin, Scalp Optic Hair, Microneedling, BB-GLOW, Microblading, Wimpern, Tattoo und Piercing.

Ohne Organisation geht definitiv gar nichts! Mein Stammteam im Büro in Graz ist wunderbar und fleißig und unterstützt mich tatkräftig bei allen Dingen, die im Alltag anfallen. Nur so bleibt mir die Möglichkeit, meiner kreativen Tätigkeit nachzugehen.

Wir stehen für                     
Gaube Kosmetik Logo